Heike Manleitner

img_1351

Freischaffende Bildende Künstlerin, lebt und arbeitet in Berlin.

Ihre bildnerischen Arbeiten liegen in den Bereichen Grafik, Malerei, Bühnenbild.               Viele Bilder zeigen besonders den Einfluss von Spuren und Strukturen der Natur.
Die meisten ihrer Werke sind abstrakt – assoziativ und vielfältig in ihrer Art.

1980 Allgemeine Hochschulreife/ Volontariat, Deutsche Oper Berlin, Malsaal
1981 Kunsterziehung/ Schulspiel, Hochschule für Bildende Künste Berlin
1983 FB Mode-Design, Berufsfachschule Lette Verein/ Mode-und Aktzeichnen
1984 -87 Ausbildung und Abschluss Grafik-Design, BFH Lette Berlin
1987- 89 freischaffende Grafikerin in Werbeagenturen (Berlin, Siegen)/                           Studium: Malerei/Bühnenbild (ETAGE Berlin, Klasse Roger Servais)
1990 – 98 Assistenz u. freie Mitarbeit am Theater: Theatermalerei, Grafik, Ausstattung,       Bühnenbild, Requisiten (Berlin, Baden-Württemberg, Potsdam, Kos/Griechenland)
1999 – 2003 Künstlerweiterbildung/Studium Kunst im Kontext, HdK/UdK Berlin KinderJugendKulturarbeit, Pädagogik-Fortbildungen, Mitarbeit in sozial- kreativen        Einrichtungen/ Weiterbildung Waldorf-Pädagogik-Seminar, Berlin-Kreuzberg
2003 – 06 Atelier in Potsdam-Sanssouci
selbständig tätig als Malerin und Kunstvermittlerin
2004 Gründung des „Atelier für Kinder und Jugendliche“, Berlin-Zehlendorf    Kunst+Kurse: Malen, Zeichnen, freies Gestalten für Kinder und Erwachsene
2014  10 Jahre selbständiges Atelier für Kinder und Erwachsene                                                Ausbildung zur Kunst- und KreativitätsTherapeutin (IEK Berlin)
2015 Atelier-Umzug in ehemalige Druckwerkstatt, Berlin-Zehlendorf
…Malerei für eigene Kompositionen im Atelier und auf Reisen –
2015 Artist-in-Residence in Künstlerstadt Gmünd, Kärnten (Altstadt-Galerie)
Thüringische Sommerakademie, Studien+freie Arbeitsaufenthalte
Mein Projekt: Papierlandschaften – Faltung und Entfaltung – Mischtechnik
Shaped Paper Art (Malerei auf Papierfaltungen, seit 2014)
            
Mitglied im Verein „Bund der Szenographen“, 1992-2002
Mitglied im Kunstverein „Kraftwerk“, 1999 – 2008

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s